Advertisement

Finanzierung

Chapter
  • 96 Downloads

Zusammenfassung

Eine der wichtigsten Voraussetzungen für die Entwicklung und Markteinführung von Innovationen durch kleine Technologieunternehmen ist die Verfügbarkeit von finanziellen Mitteln. Wenn diese nicht eingeworben werden können, ist die Durchführung der Innovationsvorhaben oder gar die Unternehmensexistenz gefährdet. Diese Voraussetzung ist für Technologieunternehmen deshalb von so großem Gewicht, weil nur wenig Möglichkeiten bestehen, den Kapitalbedarf zu reduzieren oder zu “strecken”. Das würde unweigerlich bedeuten,
  • die Entwicklungsarbeiten einzuschränken oder gänzlich einzustellen,

  • die Markteintrittsbarrieren nicht überwinden zu können,

  • eventuelle Wettbewerbsvorteile durch Zeitverzögerungen zu verlieren.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur zu Kapitel 5

  1. [5.1]
    Kulicke, M. u. a.: Chancen und Risiken junger Technologieunternehmen, Ergebnisse des Modellversuchs “Förderung technologieorientierter Unternehmensgründungen”. Heidelberg: Physica Verlag, 1993CrossRefGoogle Scholar
  2. [5.2]
    Kappler, E.; Rehkugler, H.: Kapitalwirtschaft. In: Heinen, E. (Hrsg.): Industriebetriebslehre — Entscheidungen im Industriebetrieb. B. Auflage. Wiesbaden: Gabler Verlag, 1985Google Scholar
  3. [5.3]
    Dorneden, U.; May, F.-W.; Probst, H.: Unternehmensfinanzierung. Wiesbaden: Gabler Verlag, 1993Google Scholar
  4. [5.4]
    Ölschläger, C.; Petersen, H.: Finanzierung. 5. Auflage. München: Verlag für Wirtschaftsschriften, 1990Google Scholar
  5. [5.5]
    Dieterle, W.K.; Winckler, E. (Hrsg.): Gründungsfinanzierung. München: Deutscher Taschenbuch Verlag, 1991Google Scholar
  6. [5.6]
    Probst, H.: Arbeitsheft der Kreditwürdigkeitsprüfung gewerblicher Kreditnehmer. Bonn: VÖB, 1988Google Scholar
  7. [5.7]
    Gerke, W.; Philipp, F.: Finanzierung. Mainz: W. Kohlhammer Verlag, 1984Google Scholar
  8. [5.8]
    Franke, G.; Hax, H.: Finanzwirtschaft des Unternehmens und Kapitalmarkt. 2. Auflage. Heidelberg: Springer Verlag, 1990Google Scholar

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden 1994

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations