Advertisement

Induktive Statistik

  • Bernd Luderer
  • Volker Nollau
  • Klaus Vetters

Zusammenfassung

Unter einer mathematischen Stichprobe vom Umfang n aus einer Grundgesamtheit M X versteht man einen n-dimensionalen zufälligen Vektor X = (X1,..., X n ), dessen Komponenten unabhängig und wie X verteilt sind. Jede Realisierung x = (x1,...,x n ) von X heißt konkrete Stichprobe.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© B. G. Teubner GmbH Stuttgart/Leipzig/Wiesbaden 2002

Authors and Affiliations

  • Bernd Luderer
    • 1
  • Volker Nollau
    • 2
  • Klaus Vetters
    • 2
  1. 1.Technische Universität ChemnitzDeutschland
  2. 2.Technische Universität DresdenDeutschland

Personalised recommendations