Advertisement

Der Wahlkampf

Chapter
  • 56 Downloads

Zusammenfassung

Der Wahlkampf ist die politische Auseinandersetzung von Parteien und Wählervereinigungen um Zustimmung der Bürger zu Personen und Programmen; letztlich um die politische Herrschaft. Er ist die Hochzeit der konkurrierenden Werbung der Parteien um Wählerstimmen Zwar spricht man auch während einer Legislaturperiode oft von Wahlkampf, jedoch erstreckt sich der eigentliche Wahlkampf auf die Zeit zwischen der Auflösung des alten und der Wahl des neuen Parlaments. Dieser Wahlkampf kann wiederum unterteilt werden in „Vorwahlkampf“ und „heiße Phase“, die in der Regel die letzten drei bis vier Wochen vor dem Wahltag ausmacht.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Leske + Budrich, Opladen 2002

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations