Advertisement

Betriebssystem MS-DOS

Chapter
  • 27 Downloads
Part of the Programmieren von Mikrocomputern book series (PROMIK, volume 30)

Zusammenfassung

Das Betriebssystem MS-DOS1) stellt die Verbindung her zwischen dem Rechner und den Peripheriegeräten, es steuert insbesondere den Zugriff auf die externen Speicher wie Diskette und Festplatte. Um die Beschreibung des Systems zu vereinfachen, sollen hier alle externen Speicher als Disketten bezeichnet werden. Wenn Ihr PC mit einer Festplatte ausgestattet ist, brauchen Sie die Kommandos nur geringfügig modifizieren. Insbesondere ist für die Festplatte die Laufwerkbezeichnung C zu verwenden, während die Diskettenlaufwerke mit A und B bezeichnet sind.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Friedr. Vieweg & Sohn Verlagsgesellschaft mbH, Braunschweig 1988

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations