Advertisement

Wobbelgenerator

Chapter
  • 28 Downloads
Part of the Vieweg Programmbibliothek Taschenrechner book series (VPT, volume 10)

Zusammenfassung

Mit dem vorliegenden Programm kann eine elektronische Schaltung auf ihr theoretisches Frequenzverhalten untersucht werden. Als Beispiele sollen Verstärker oder Filter gelten. Der Anwender hat zuvor eine Gleichung der Übertragungsfunktion Ua = f(Ue) aufzustellen, wobei als Einheitseingangsspannung Ue = 1 (Volt) angenommen wird. Die Ausgangsspannung Ua entsteht durch die frequenz- und bauteilabhängige Verstärkung VU der Schaltung. Ein anschließendes Rechenbeispiel soll das verdeutlichen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. [1]
    Nührmann, Dieter, Operationsverstärker Praxis, Franzis Verlag München, 1980Google Scholar
  2. [2]
    Fritzsche, Gottfried, Aktive RC-Schaltungen in der Elektronik, Hüthig Verlag Heidelberg, 1981Google Scholar
  3. [3]
    Böger, H., Bauelemente der Elektronik und ihre Grundschaltungen, H. Stam Verlag Köln-Porz, 1982Google Scholar
  4. [4]
    Rose, Georg, Kleine Elektronik-Formelsammlung für Radio-und Fernsehpraktiker und Elektroniker, Franzis VerlagGoogle Scholar

Copyright information

© Friedr. Vieweg & Sohn Verlagsgesellschaft mbH, Braunschweig 1984

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations