Advertisement

Berechnung der Zustandsvariablen bei polytroper oder adiabater Zustandsänderung

Chapter
  • 27 Downloads
Part of the Vieweg Programmbibliothek Taschenrechner book series (VPT, volume 10)

Zusammenfassung

Zustandsänderungen von Gasen werden selten isotherm vollzogen. Bei der Kompression oder Expansion verändert sich die Temperatur des Gases. Wird bei der Zustandsänderung keine Wärme übertragen so handelt es sich um eine adiabate Zustandsänderung, wird Wärme übertragen so liegt eine polytrope Zustandsänderung vor. Die Zustandsvariablen sind bei der adiabaten Zustandsänderung durch die Poissonschen Gleichungen verknüpft, die auch für die polytrope Zustandsänderung gelten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. [1]
    Näser, K.H. Physikalische Chemie VEB Deutscher Verlag für Grundstoffindustrie Leipzig, 1976 14. AuflageGoogle Scholar
  2. [2]
    Gloistehn,H.H. Programmieren von Taschenrechnern 3 Vieweg,Braunschweig, 1978Google Scholar

Copyright information

© Friedr. Vieweg & Sohn Verlagsgesellschaft mbH, Braunschweig 1984

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations