Advertisement

Preispolitik bei Preisänderungsresponse und saisonalen Nachfrageschwankungen

  • Jörn W. Röper
Chapter
Part of the Betriebswirtschaftliche Forschung zur Unternehmensführung book series (BFU, volume 19)

Zusammenfassung

In den vorhergehenden Abschnitten wurde aufgezeigt, auf welche Art und Weise Nachfragedynamik, die in Form von einperiodiger zeitkonstanter Preisänderungsresponse auftritt, die betriebliche Preispolitik beeinflussen kann.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1).
    Zur Preispolitik bei statisch-saisonaler Nachfrage vgl. z.B. Piesch, W., Die Lösungen einer Klasse von Produktionsglättungsmodellen, Tübingen 1968; Kilger, W., Optimale Preispolitik bei Saisonschwankungen der Absatzmengen, in: Zur Theorie des Absatzes, Festschrift zum 75. Geburtstag von E. Gutenberg, Hrsg. H. Koch, Wiesbaden 1973, S. 175 ff. und Wittlage, H., Zeitlich-zyklische Preisdifferenzierung als preispolitische Strategie, in: Betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis 31, 1979, S. 581 ff.Google Scholar

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden 1987

Authors and Affiliations

  • Jörn W. Röper

There are no affiliations available

Personalised recommendations