Advertisement

Private Unternehmenskunden

  • Heinz Benölken
  • Emma Gerber
  • Reinhard M. Skudlik
Chapter

Zusammenfassung

Als „private Unternehmenskunden“ definieren wir Kunden, die - häufig unerkannt - vom Anbieter nur eine diskrete Abdeckung der persönlichen Vorsorge erwarten. Anbieter, die diese Potenziale gewinnen wollen, darf es deshalb nur sekundär interessieren, ob sie auch weitere Produkte z.B. im Bereich der Sach- und Kfz-Versicherung verkaufen können. Wünsche von privaten Unternehmenskunden zu erfüllen heißt auch zu erkennen, warum diese in bestimmten Bedarfsfeldern das Angebot ihres Stammanbieters nicht nutzen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr.Th. Gabler/GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2005

Authors and Affiliations

  • Heinz Benölken
  • Emma Gerber
  • Reinhard M. Skudlik

There are no affiliations available

Personalised recommendations