Advertisement

Stationäres Verhalten

  • Jochem Unger
Chapter
  • 84 Downloads
Part of the Teubner-Studienskripten book series (TSSME)

Zusammenfassung

Nach Auftreten einer Störung z ist der Regelvorgang stets beendet, wenn am Vergleicher (Bild 4) wieder
$$ {X_a} = \sum {{X_{{e_i}}}} = 0$$
(2.1)
gilt. Vom Regler wird dann kein Stellsignal ausgesendet. Das Stellglied bleibt in Ruhe, es herrscht Gleichgewicht. Dieses stationäre oder statische Verhalten ist immer zu beobachten, wenn die statische Gleichgewichtsbedingung (2.1) erfüllt ist. Im einfachsten Fall stehen sich dabei zwei Effekte gegenüber, die sich gerade kompensieren.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© B. G. Teubner Stuttgart 1992

Authors and Affiliations

  • Jochem Unger
    • 1
  1. 1.Fachhochschule Darmstadt und Technische Hochschule DarmstadtDarmstadtDeutschland

Personalised recommendations