Advertisement

Einleitung, Grundbegriffe

  • Jochem Unger
Chapter
  • 83 Downloads
Part of the Teubner-Studienskripten book series (TSSME)

Zusammenfassung

Regeln heißt, eine gegebene Vorschrift so gut wie möglich trotz Störungen einzuhalten. Dazu wird die zu regelnde physikalische Größe (Regelgröße) eines Systems fortlaufend gemessen und mit der Führungsgröße (Vorschrift → Sollwert) verglichen. Tritt eine Abweichung zwischen der Regel- und der Führungsgröße auf, wird das System durch die Regelung so beeinflußt, daß es zu einem Angleichen der gestörten Regelgröße (Istwert) an die Führungsgröße (Sollwert) kommt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© B. G. Teubner Stuttgart 1992

Authors and Affiliations

  • Jochem Unger
    • 1
  1. 1.Fachhochschule Darmstadt und Technische Hochschule DarmstadtDarmstadtDeutschland

Personalised recommendations