Advertisement

Team & Kooperation

Chapter
  • 122 Downloads

Zusammenfassung

Toll Ein Anderer Machts?; oder Tolle Erfolge in der Arbeit Miteinander? Zwei unterschiedliche Definitionen der vier Buchstaben. Meist gilt die erstere, wenn es darum geht, eine „fruchtbare“ Zusammenarbeit, ein „Miteinander“ zu leben. Aber auch die zweite genannte Definition ist möglich! Sicherlich mit Arbeit und Investitionen verbunden — vor allem dann, wenn jahrelange Beziehungen von Misstrauen und nicht nachvollziehbare Unternehmensentscheidungen, zumindest aus Sicht der Arbeitnehmer, die Regel waren. Erfolgreiche Teamarbeit, ein hoch gestecktes Ziel um in schlechten Zeiten und in Tiefkonjunkturphasen am Markt zu bestehen, möglichst mit Gewinn. Teamarbeit wird dann zum Erfolg, wenn es dem Unternehmen gelingt, eine Basis von gegenseitigem Vertrauen aufzubauen, klare Ziele zu vereinbaren und diese auch einzufordern — was nur dann möglich ist, wenn Rollen, Aufgaben und Kompetenzen geklärt sind.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literature

  1. 49.
    Alexander, Sybille, Am Torfeuer erzählt, J. Ch. Mellinger Verlag, Stuttgart, 1994Google Scholar
  2. 50.
    nach Arthur SchopenhauerGoogle Scholar
  3. 51.
    Hoffsümmer, Willi, Kurzgeschichten, Bd. 4, Nr. 132, Matthias Grünewald Verlag, Mainz, 1993Google Scholar
  4. 52.
    Die Sufis, Botschaft der Derwische, Weisheiten der Magier — Diederichs gelbe Reihe, 1994, S. 28Google Scholar
  5. 53.
    Hoffsümmer, a.a.O.Google Scholar
  6. 54.
    SeminarerfahrungGoogle Scholar

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden 1999

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations