Advertisement

... in der Montage

  • S. Abels
  • W. Amann
  • Y. Wang
  • K. Zeugträger
Part of the Fortschritte in der Simulationstechnik book series (XFS)

Zusammenfassung

Die Simulation stellt ein wichtiges Mittel zur Unterstützung der Planung, aber auch des Betriebes von Montageanlagen dar. Ein Hauptziel ist die Erhöhung der Planungssicherheit durch die wiederholte Simulation eines Systems mit all seinen relevanten Betriebsparametern. Mit Hilfe der dabei ermittelten Ergebnisse können eventuelle Planungsfehler schon im Vorfeld der Realisierung erkannt und daher kostengünstig behoben werden [Wie 88]. Des weiteren ermöglicht die Simulation eine vergleichende Bewertung alternativer Systeme, welche dann mit Hilfe von manuellen oder wissensbasierten, iterativen Verfahren zu einem optimierten System weiterentwickelt werden können. Auf diese Weise lassen sich gegenüber manuellen Planungsmethoden erhebliche Zeiteinsparungen erzielen, was sich in verringerten Investitionen zeigt und aufgrund eines früheren Produktionsbeginns auch direkt auf die Wirtschaftlichkeit der Anlage und die Marktfähigkeit des Produktes auswirkt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. [Abe 91]
    Abels, S.; Thim, C.: Datenbeschaffung, Modellierung und Ergebnisauswertung für die Simulation komplexer Montagesysteme. In: ASIM-Tagungsband Simulation und Verstehen. Hrsg. ASIM-Arbeitskreis für Simulation in der Fertigungstechnik. gfmt-Verlag, München, 1991, S. 363–378.Google Scholar
  2. [Ama 90]
    Amann, W.; Hartberger, H.: Produktionssysteme modellieren und simulieren. In: ZwF 85, Nr. 7 (1990), S. 348–351.Google Scholar
  3. [Fel 91]
    Feldmann, K.; Thim, C.; Abels, S.: Simulation — An Efficient Planning Tool for Complex Assembly Lines. In: Proceedings of the 1991 European Simulation Multiconference. Simulation Councils Inc., San Diego, 1991, S. 457–461.Google Scholar
  4. [Mil 89]
    Milberg, J.; Diess, H.: Assembly Simulation — an efficient tool for assembly-oriented design. In: CIRP 1989.Google Scholar
  5. [Sch 88]
    Schlüter, K.: Nutzungsgradsteigerung von Montagesystemen durch den Einsatz der Simulationstechnik. Hanser Verlag, München, Wien, 1988.Google Scholar
  6. [Sch 93]
    Schweizer, W.; Rally, P.: Prospektive Analyse der Belastung des Menschen im Arbeitsprozeß mit Hilfe der Simulation. In: ASIM-Tagungsband Simulation und Verstehen. Hrsg. ASIM-Arbeitskreis für Simulation in der Fertigungstechnik, gfmt-Verlag, München, 1993, S. 259–278.Google Scholar
  7. [Thi 92]
    Thim, C.: Rechnerunterstützte Optimierung von Materialflußstrukturen in der Elektronikmontage durch Simulation. Carl Hanser Verlag, München, Wien, 1992.Google Scholar
  8. [Wal 91]
    Walenda, H.: Analyse des Betriebsverhaltens elastisch verketteter automatischer Montageanlagen, Diss. U Hannover, VDI-Verlag, Düsseldorf, 1991.Google Scholar
  9. [Wie 88]
    Wiendahl, H.-P.; Winkelhake, U.: Planungshilfsmittel für die Montageautomation. In: Technische Rundschau, Nr. 52, (1988).Google Scholar
  10. [Sku 91]
    Skudelny, H.: Simulationsgestützte Teile- und Auftragsauswahl für flexibel automatisierte Produktionssysteme. In: ASIM-Tagungsband Simulation und Verstehen. Hrsg. ASIM-Arbeitskreis für Simulation in der Fertigungstechnik. gfmt-Verlag, München, 1991, S. 363–378.Google Scholar
  11. [Sel 90]
    Seliger, G.; Heinemeier, H.-J.; Gleue, V; Wang, Y.: Integrierte Montageplanung — vom Produkt zum Anlagenlayout. In: VDI Bericht 824, Rechnergestützte Fabrikplanung 90. VDI Verlag, Düsseldorf, 1990.Google Scholar
  12. [WiT 87]
    Wieneke-Toutaoui, B.: Rechnerunterstütztes Planungssystem zur Auslegung von Fertigungsanlagen. In: Reihe Produktionstechnik — Berlin. Band 56. Carl Hanser Verlag, München, Wien, 1987.Google Scholar
  13. [Zül 91]
    Zülch, G.: Simulation der Arbeitsorganisation. In: Werkstattechnik und Betrieb 3/91.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1993

Authors and Affiliations

  • S. Abels
  • W. Amann
  • Y. Wang
  • K. Zeugträger

There are no affiliations available

Personalised recommendations