Advertisement

... mit Interpretations- und Optimierungsverfahren

  • L. Barfels
  • M. Rabe
  • P. Rally
  • J. Schulte
  • H. Stiegenroth
  • W. Schweizer
  • F. Wagner
Part of the Fortschritte in der Simulationstechnik book series (XFS)

Zusammenfassung

Die rechnergestützte Simulation ist in den letzten Jahren zu einem geeigneten Hilfsmittel für die Analyse der Abläufe in komplexen Produktionsstrukturen, wie beispielsweise Flexiblen Fertigungssystemen (FFS), Fertigungsinseln oder Montagebereichen entwikkelt worden. Gründe hierfür sind zum einen darin zu sehen, daß nur durch den Einsatz von Simulationsuntersuchungen ein großer Teil der zur Beurteilung einer Produktionsanlage erforderlichen Kriterien mit der erforderlichen Genauigkeit quanfiziert werden kann. Zum anderen sind sie in der in den letzten Jahren immer benutzerfreundlicheren Gestaltung der Programm-Benutzer-Schnittstelle zu sehen. So ist die Simulationstechnik jetzt auch für Fabrikplaner verfügbar, die zwar über sehr gutes Wissen über den zu planenden Prozeß verfügen, nicht aber über spezifisches Simulationswissen. Die Einsatzgebiete der Simulation erstrecken sich hierbei von den der Produktion vorgelagerten Bereichen der Planung von Produktionssystemen und Produktionsprogrammen bis hin zur Untersuchung von Einlastungsreihenfolgen und -Zeitpunkten im Bereich der mittel-und kurzfristigen Steuerung von Aufträgen über vorhandene Ressourcen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. [Abe 92]
    Abels, S.: Wissensbasierte Optimierung von Simulationsstudien. 5. ASIM-Workshop “Simulation und KI”, Dortmund, 1992.Google Scholar
  2. [Asim 87]
    Leitfaden für Simulationsbenutzer in der Fertigung. Arbeitskreis “Simulation in der Fertigungstechnik”, ASIM, 1987.Google Scholar
  3. [Bar 90]
    Barfels, L.: Simulation von Fertigungsanlagen in einem integrierten Planungssystem. In: Fortschritte in der Simulationstechnik Band 1 (6. Symposium Simulationstechnik in Wien); Hrsg.: F. Breitenecker, I. Troch, P. Kopacek; Verlag Vieweg & Sohn, Braunschweig, 1990, S. 259 – 263.Google Scholar
  4. [Buc 88]
    Buchberger, D.: Wissensbasierte Optimierung strukturvariabler dynamischer Systeme — ein Ansatz zur kostenorientierten Planung von Produktionssystemen. Informatik Fachberichte 150, 5. Symposium Simulationstechnik, Aachen, September 1988, S. 453 – 463.Google Scholar
  5. [Fel 90]
    Feller, A.H.: Orientierungshilfe im Lösungsraum — Analyse und Optimierung alternativer Fertigungsstrukturen. In: Technische Rundschau, 11, (1990), S. 52–58.Google Scholar
  6. [Gol 89]
    Goldberg, E.: Genetic Algorithms in Search, Optimization, Machine Learning. Addison-Wesley Publishing Company, Inc, Reading, 1989.Google Scholar
  7. [Gol 89b]
    Goldberg, D.E.: Zen and the Art of Genetic Algorithms, Proceedings of the Third International Conference on Genetic Algorithms. Morgan Kaufmann Pub., Palo Alto, 1989, S. 80 – 85.Google Scholar
  8. [Lud 90]
    Ludwig, E.; Nyhuis, P.; Ulimann, W.: Kontrolle der operativen Zielvorgaben. Fachseminar “Produktionslogistik 90”. gfmt-Verlag, München, 1990.Google Scholar
  9. [Mel 87]
    Mellichamp, J.M.; Wahab, A.F.A.: An expert system for FMS design. In: SIMULATION, 48, (1987), S. 201 – 208.Google Scholar
  10. [Mer 91]
    Mertins, K.; Rabe, M.: Flexible Abbildung von Produktionseinrichtungen und Steuerung mit dem Planungssystem MOSYS. In: Fortschritte in der Simulationstechnik Band 4 (7. Symposium Simulationstechnik in Hagen); Hrsg.: Tavangarian, D.; Verlag Vieweg, Braunschweig, 1991, S. 386 – 390.Google Scholar
  11. [Noc 90]
    Noche, B.: Simulation in Produktion und Materialfluß — Entscheidungsorientierte Simulationsumgebung. Verlag TÜV Rheinland, Köln, 1990.Google Scholar
  12. [Noc 91]
    Noche, B., Wenzel, S.: Marktspiegel Simulationstechnik in Produktion und Logistik. Verlag TÜV Rheinland, Köln, 1991.Google Scholar
  13. [Ral 92]
    Rally, P.; Ableitner, Th.: Simulationsgestützte Montageplanung — Ein Simulationssystem verdeutlicht organisatorische Randbedingungen. In: wt Produktion und Management, 82, Heft 2, (1992), S. 52 – 59.Google Scholar
  14. [Sat 86]
    Sathi, N; Fox, M; Bascaran, V; Bour, J.: An artificiel Intelligence Approach to Simulation Life Cycle. In: Proc. from the 1986 Summer Simulation Conference, (1986).Google Scholar
  15. [Scu 92]
    Schulte, J.; Becker, B.-D.: Production Scheduling Using Genetic Algorithms. In: Tagungsband der IFAC-Konferenz INCOM ’92, M.B. Zaremba (Hrsg.), International Federation of Automatic Control (IFAC), (1992), S. 527 – 533.Google Scholar
  16. [Sol 87]
    Soliman, M.: Rechnergestützte Optimierung des Betriebsmittelflusses in flexibel automatisierten Fertigungen. VDI-Verlag, Düsseldorf, 1987.Google Scholar
  17. [Spu 82]
    Spur, G; Hirn, W; Seliger, G; Vieweger, B.: Simulation zur Auslegungsplanung und Optimierung von Produktionssystemen. In: ZwF 77, 9, (1982), S. 446 – 452.Google Scholar
  18. [Swe 91]
    Schweizer, W.; Rally, P.: Simulation von Montagesystemen unter Einbeziehung des Menschen: Grundsätze, Methoden und Ergebnisse. In: Simulation und Verstehen: Simulation, Werkzeug und Entscheidungshilfe im Unternehmen; Tagungsbericht 1991 Hannover, ASIM (Hrsg.) München; gfmt, (1991), S. 429–446.Google Scholar
  19. [Tön 91]
    Tönshoff, H.K.; Barfels, L.: Simulationsgestützte Optimierung von Fertigungsanlagen. In: Fortschritte in der Simulationstechnik Band 4 (7. Symposium Simulationstechnik in Hagen); Hrsg.: Tavangarian, D.; Verlag Vieweg, Braunschweig , (1991), S. 391 – 395.Google Scholar
  20. [Tön 92]
    Tönshoff, H.K.; Lange, V.: Fertigungsanlagen wissensbasiert entwerfen. In: Zeitschr. für wirtschaftl. Fertigung und Automatisierung ZwF-CIM, 6, (1992), S. 314–318.Google Scholar
  21. [Wag 91]
    Wagner, F.; Warschat, J.: ODabAS-Objektorientierte Datenbank zur Auswertung von Simulationsdaten. In: 4. ASIM-Workshop “Simulation und KI” Berlin, (1991), Hrsg. J. Krauth, S. 80 – 84.Google Scholar
  22. [Wag 92]
    Wagner, F.; Warschat, J.: IAOSSAS-An Integrated Tool for Simulation Output Analysis. In: Proceedings of the 1992 EUROSIM Conference, EUROSIM92, Capri, Italy, Verlag North Holland, Amsterdam, (1992), S. 155–160.Google Scholar
  23. [Wil 87]
    Wilson, S.W.: The Genetic Algorithm and Biological Development. In: Proceedings of the Second International Conference on Genetic Algorithms, (1987), S. 247 – 251.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1993

Authors and Affiliations

  • L. Barfels
  • M. Rabe
  • P. Rally
  • J. Schulte
  • H. Stiegenroth
  • W. Schweizer
  • F. Wagner

There are no affiliations available

Personalised recommendations