Advertisement

Ein Agency-Theoretisches Modell zur Problematik der Optimalen Kapitalstruktur

  • Michael Wosnitza
Chapter
  • 19 Downloads
Part of the Neue Betriebswirtschaftliche Forschung book series (NBF, volume 122)

Zusammenfassung

In diesem Kapitel wird ein deskriptives Modell der Publikumskapitalgesellschaft entwickelt, anhand dessen die Kapitalstrukturentscheidung vor dem Hintergrund einer gegebenen ex post-Informationsasymmetrie zwischen dem Management und den externen Investoren analysiert werden kann.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden 1995

Authors and Affiliations

  • Michael Wosnitza

There are no affiliations available

Personalised recommendations