Advertisement

Ausblick

Chapter
  • 246 Downloads

Zusammenfassung

Es kann festgestellt werden, daß sich die Versorgung von Management und Controlling mit entscheidungsrelevanten Informationen durch Data-Warehouse- und OLAP-Konzept stark verbessert hat. Die Daten- und Funktionsmodellierung ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor für die Gestaltung von solchen multidimensionalen Informationssystemen. In dieser Arbeit wurde ein objektorientierter Modellrahmen vorgestellt, der es erlaubt, die Anforderungen multidimensional strukturierter Systeme adäquat auf semantischer Ebene abzubilden. Dabei wurden die besonderen Anforderungen, wie z.B. die Unterscheidung zwischen originären und abgeleiteten Kennzahlen und Dimensionselementen, die Integration von Operationen oder die Gültigkeitszuordnung von Kennzahlen zu Dimensionselementen berücksichtigt. Mit Hilfe des Modellrahmens ist es dadurch auch möglich, die modellbezogenen Anforderungen an Softwarelösungen darzustellen. indem das semantische Modell entsprechend auf logischer und physikalischer Ebene umgesetzt wird. Dies kann mit Hilfe von relationalen, objektrelationalen. objektorientierten oder echten multidimensionalen Systemen erfolgen.

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden, und Deutscher Universitäts-Verlag GmbH, Wiesbaden 2000

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations