Advertisement

Das multidimensionale Modell

Chapter

Zusammenfassung

Informationen für den betrieblichen Entscheidungsprozeß sind von ihrer Natur her multidimensional. Multidimensionale Auswertungsmöglichkeiten sind daher eine Basisanforderung an Informationssysteme, die für Controllinganalysen dienen. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, ist eine entscheidungsorientierte. multidimensionale Strukturierung der zugrundeliegenden Datenbasis zwingend notwendig. Besonders ausgeprägt ist die Diskussion über die entscheidungsorientierte Datenstrukturierung im Bereich der Kosten- und Erlösrechnung. Dies kann auf den intensiven Einsatz von Datenbanksystemen in diesem Bereich zurückgeführt werden, der seit der Anfangsphase der EDV-Verwendung in Unternehmen besteht275. Ein wichtiger Beitrag in diesem Bereich ist das Konzept der Grund- und Auswertungsrechnung, das eine getrennte Speicherung von zweckpluraler Datenerfassung und zweckorientierter Datenauswertung vorsieht. Das Konzept stammt aus den fünfziger Jahren und geht auf Schmalenbach276 und Goetz277 zurück. Es wurde später von Riebel für die Einzelkosten- und Deckungsbeitragsrechnung aufgegriffen, der konkrete Vorschläge zur Datenstrukturierung machte278. Das Konzept hat bis heute einen wichtigen Stellenwert in der Diskussion um eine verursachungsgerechte Kostenzuweisung und ist von verschiedenen Autoren angewandt und weiterentwickelt worden279. Daher wird in diesem Kapitel zunächst auf die Grundrechnung als Grundlage für die Diskussion von multidimensionalen Controllinginformationssystemen eingegangen. Es folgt die Behandlung von Kennzahlen, Dimensionen und Ableitungsregeln als relevante Modellelemente. Abschließend wird die Modellierung von Informationssystemen unter Berücksichtigung der Besonderheiten des multidimensionalen Modells thematisiert.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden, und Deutscher Universitäts-Verlag GmbH, Wiesbaden 2000

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations