Advertisement

Wissensmanagement in der Informationstechnologie

  • Christiane Prange

Zusammenfassung

  • Inwieweit stellt die Informationstechnologie einen „enabling factor” für das Wissensmanagement dar?

  • Wie hängen Wissen, Informationen, Daten und Zeichen zusammen?

  • Welchen Beitrag liefert das Organisationale Gedächtnis zur Wissensspeicherung?

  • Wie kann die Wissensteilung und -generierung durch Groupware unterstützt werden?

  • Welche Funktion haben Wissensportale?

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Ćavar, Damir und Uta Störl (2002): Automatische Generierung von Metataggs für ein Intra-Semantic-Web. Mscr. Dresdner Bank, erscheint in den Proceedings der XSW Konferenz, TU Berlin, 2002.Google Scholar
  2. Ćavar, Damir (2002): Natürlichsprachliche und wissensbasierte Systeme im Finanzsektor. In: Focus on Research 5, Dresdner Bank AG, Frankfurt a.M.Google Scholar

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden 2002

Authors and Affiliations

  • Christiane Prange

There are no affiliations available

Personalised recommendations