Advertisement

Digitale Meßmethoden und Meßwertverarbeitung

  • Hans Hart

Zusammenfassung

In der Entstehungsperiode der Digitaltechnik war man vielfach der Ansicht, daß die digitalen Meßgeräte im Laufe der Zeit die analogen vollständig verdrängen würden. Heute dagegen ist es klar, daß sich Digital-und Analogtechnik gut ergänzen und daß infolgedessen auch die Analogtechnik ihre Daseinsberechtigung behält. Natürlich haben die digitalen Meßmethoden einige spezifische Vorteile, dank denen sie auf bestimmten Gebieten die bisher benutzten analogen Methoden abgelöst haben. Im allgemeinen gibt es vier Gründe für die Überlegenheit digitaler Methoden bei der Lösung bestimmter Meßprobleme:
  • Vermeidung von Informationsverlusten bei der Informations gewinnung (Meßwert-bildung),

  • Vermeidung von Informationsverlusten bei der Informationsweiterleitung,

  • gute Verarbeitbarkeit digitaler Signale,

  • gute Speicherfähigkeit digitaler Signale.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1979

Authors and Affiliations

  • Hans Hart
    • 1
  1. 1.Sektion ElektronikHumboldt-Universität zu BerlinDeutschland

Personalised recommendations