Advertisement

Praktische Hinweise

  • Klaus-Dieter Tillmann
Chapter
  • 20 Downloads
Part of the Anwendung von Mikrocomputern book series (ANMI, volume 13)

Zusammenfassung

Am Rechner selbst sollten auch erfahrene Bastler keine Eingriffe vornehmen. Selbst wenn die Garantiezeit abgelaufen ist, es kann meistens nur mehr Schaden als Nutzen angerichtet werden. Beachten Sie folgende Regeln und der Computer wird es Ihnen danken, indem er Ihre Arbeiten überlebt:
  • Löten Sie nie am Computer.

  • Ziehen Sie nie eine Karte aus einem Slot, wenn der Rechner angestellt ist.

  • Wackeln Sie nicht an einer Karte. Es mag oft gut gehenaber einmal geht es schief.

  • Wenn an einer Karte gearbeitet wird, trennen Sie sie vom Computer.

  • Kontrollieren Sie eingesteckte ICs auf die richtige Ausrichtung der Kerbe hin.

  • Wenn von einem Pin eines ICs ein Signal abgegriffen werden soll, so stellen Sie die Verbindung mit einem Tastkopf bei ausgeschaltetem Rechner so her, daß keine benachbarten Pins berührt werden. Sichern Sie den Tastkopf mechanisch gegen Verrutschen.

  • Überprüfen Sie alle Schaltungen optisch auf lose Kabel, schlechte Lötstellen etc., ehe die Versorgungsspannung angelegt wird.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Friedr. Vieweg & Sohn Verlagsgesellschaft mbH, Braunschweig 1986

Authors and Affiliations

  • Klaus-Dieter Tillmann
    • 1
  1. 1.BerlinDeutschland

Personalised recommendations