Advertisement

Zur Zeitmessung

  • Klaus Jürgen Düsberg
Chapter
Part of the Wissenschaftstheorie Wissenschaft und Philosophie book series (WWP, volume 16)

Zusammenfassung

Im Zusammenhang mit dem Problem der Zeitmessung werde ich auf zwei Themenkomplexe näher eingehen: I) die Konstruktion von Zeitskalen; II) die Entscheidung zwischen alternativen, nicht äquivalenten Zeitskalen. Die Grundidee läßt sich kurz, und in intuitiver Formulierung, wie folgt zusammenfassen: Die Konstruktion von Zeitskalen stützt sich auf (aus Anwendungen einschlägiger Theorien resultierende) Hypothesen über den Verlauf bestimmter physikalischer Prozesse. Daß die so konstruierten Zeitskalen nicht sämtlich miteinander übereinstimmen (bis auf Einheit und Nullpunkt), ist darauf zurückzuführen, daß zumindest einige der betreffenden Hypothesen falsch sind. Um welche es sich dabei handelt, erkennt man daran, daß die Verwendung der entsprechenden Zeitskalen zu charakteristischen Differenzen zwischen Theorie und Beobachtung führt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. G.Becker, Was ist eine Zeitskala ?, in: PTB-Mitteilungen 81 (1971)Google Scholar
  2. G.M.Clemence, Astronomical Time, in: Reviews of Modern Physics 29 (1957)Google Scholar
  3. F.Gondolatsch, Erdrotation, Mondbewegung und das Zeitproblem der Astronomie, Karlsruhe 1953Google Scholar
  4. F.Gonseth, Le problème du temps, Neuchatel (Suisse) 1964 A.Kamlah, Invarianzgesetze und Zeitmetrik, in: Zeitschrift für allgemeine Wissenschaftstheorie 4 (1973)Google Scholar
  5. J.Kovalevsky, Astronomical Time, in: Metrologia 1 (1965) P.Mittelstaedt, Der Zeitbegriff in der Physik, MannheimWien-Zürich 1976Google Scholar
  6. A.Scheibe/U.Adelsberger, Schwankungen der astronomischen Tageslänge und der astronomischen Zeitbestimmung nach den Quarzuhren der Physikalisch-Technischen Reichsanstalt, in: Physikalische Zeitschrift 37 (1936)Google Scholar
  7. H.Spencer-Jones, The Rotation of the Earth, and the Secular Accelerations of the Sun, Moon, and Planets, in: Monthly Notices of the Royal Astronomical Society 99 (1939)Google Scholar
  8. ders., The Rotation of the Earth, in: S.Flügge (Hrsg.), Handbuch der Physik, Bd. 47: Geophysik I, Berlin-Göttingen-Heidelberg 1956Google Scholar

Copyright information

© Friedr. Vieweg & Sohn Verlagsgesellschaft mbH, Braunschweig 1979

Authors and Affiliations

  • Klaus Jürgen Düsberg

There are no affiliations available

Personalised recommendations