Advertisement

Einleitung und Zielsetzung

  • Hans-Georg Schultz
  • Eckart von Schulz
  • Thomas Kußmaul
Chapter
  • 37 Downloads
Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW, volume 2587)

Zusammenfassung

Die Einführung der Schubschiffahrt im europäischen Binnentransport führte zur Entwicklung neuer Konstruktionsformen im Binnenschiffbau, den Schubschiffen und den Schubleichtern. Diese technologische Entwicklung ist nicht ohne Schäden vor sich gegangen. Die ungewöhnliche Konstruktionsform der Schubleichter, das Fehlen jeglicher Längsträger in der Bodenkonstruktion sowie schubfester Anschlüsse der Seitenlängsschotte an der Außenhaut warf Fragestellungen bezüglich des Spannungsund Verformungsverhaltens derartiger Konstruktionen auf. Zur Untersuchung dieser Problematik erhielt der Lehrstuhl für Schiffbau, Konstruktion und Statik der RWTH Aachen im Jahre 1968 vom Minister für Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen einen Forschungsauftrag unter dem Titel:

“Theoretische Untersuchungen der Binnenschiffstypen Motorleichter und Schubleichter”

mit den Untersuchungsschwerpunkten Längs-, Quer- und Torsionsfestigkeit dieser Schiffstypen.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen 1976

Authors and Affiliations

  • Hans-Georg Schultz
    • 1
  • Eckart von Schulz
    • 1
  • Thomas Kußmaul
    • 1
  1. 1.Lehrstuhl für Schiffbau, Konstruktion und Statik MathematikRhein. -Westf. Techn. Hochschule AachenDeutschland

Personalised recommendations