Advertisement

Einleitung

  • Winfried Dahl
  • Heinrich-Wilhelm Gudenau
  • Tilman Richard Küpper
Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW)

Zusammenfassung

Die feuerfeste Ausmauerung ist von den leistungssteigernden Maßnahmen der letzten Jahre in besonderem Umfang betroffen, da sie in direktem Kontakt mit dem Reduktions-und Schmelzprozeß steht, der ja durch die einzelnen Maßnahmen intensiviert wurde. Hierzu sind vor allen Dingen die Sauerstoffanreicherung des Windes, das Eindüsen von öl und die Einführung des Gegendruckes zu nennen. Auf der anderen Seite stiegen dadurch die Belastungen, denen das Aggregat standhalten muß, und es traten einige bis dahin unbekannte Schäden an einzelnen Komponenten der Gesamtanlage auf. Die Folge davon ist ein wesentlich beschleunigter Verschleiß insbesondere im Bereich des unteren Schachtes, des Kohlensackes und der Rast. Das wird aus der stark verkürzten Reisezeit der Hochöfen in den letzten Jahren ersichtlich. für den Zeitraum der letzten 50 Jahre ist in Bild 1 die Leistung und Reisedauer verschiedener Hochöfen aufgetragen.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen 1982

Authors and Affiliations

  • Winfried Dahl
    • 1
  • Heinrich-Wilhelm Gudenau
    • 1
  • Tilman Richard Küpper
    • 1
  1. 1.Institut für EisenhüttenkundeRhein. -Westf. Techn. Hochschule AachenDeutschland

Personalised recommendations