Advertisement

Zusammenfassung

Eine naheliegende, wenn auch, wie sich zeigen wird, problematische Position geht von der Feststellung aus, daß Hausarbeit und damit auch der größte Teil der Kaufentscheidungen 31) durch kulturelle Normen und Selbstverständlichkeiten der Ehefrau zugeschrieben ist. Dieser Ansatz ist insofern naheliegend, als die unbezweifelbare Realität kultureller Selbstverständlichkeiten die übliche Rollenteilung eindeutig zu erklären scheint; Abweichungen davon könnten dann ebenfalls durch Normen, eben durch “abweichende” Normen erklärt werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen 1982

Authors and Affiliations

  • Horst Grundhöfer
    • 1
  1. 1.Fachhochschule KölnDeutschland

Personalised recommendations