Advertisement

Erfolgsermittlung durch Kapitalvergleich

  • Ronald Bialas
  • Claudia Seeher
  • Klaus Tanzberger

Zusammenfassung

Auf der Grundlage zweier Bilanzen oder Inventare läßt sich auch der Erfolg des Unternehmens ermitteln. Dazu vergleicht man den Eigenkapitalbestand am Jahresende (aus dem SBK) mit dem am Jahresanfang (aus dem EBK). Die Differenz kann eine Mehrung oder Minderung ergeben. Dabei bedeutet eine Mehrung des Eigenkapitals grundsätzlich, daß ein Gewinn erzielt wurde, während eine Minderung auf Verlust schließen läßt.

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden 1994

Authors and Affiliations

  • Ronald Bialas
  • Claudia Seeher
  • Klaus Tanzberger

There are no affiliations available

Personalised recommendations