Advertisement

Internationale Mitarbeitersuche und Mitarbeiterauswahl

  • Bernd Guillaume
  • Markus Stolz
Chapter

Zusammenfassung

Für international operierende Unternehmen ist „Internationales Personalmarketing“ immer schon ein Baustein ihrer Personalpolitik gewesen, es ist eine feste Größe im Rahmen der Expansions- und Vertriebsstrategie dieser Unternehmen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Adler, N.I./Ghadar, E.: Globalization and Human Resource Management, in: Rugman, A.M. (ed.): Research in Global Strategic Management: A Canadian Perspective, Vol. 1, 1989.Google Scholar
  2. Bartlett, C.A./Ghoshal, S.: Internationale Unternehmensführung, 1990.Google Scholar
  3. Berth, R.: Top-Manager von morgen, Wiesbaden 1987.Google Scholar
  4. Dowling, P.J./Schuler, R.S.: International Dimensions of Human Resource Management, Boston/Mass. 1990.Google Scholar
  5. Frankfurter Allgemeine Zeitung/PA Personalberatung: Arbeiten in Europa, Frankfurt/Main 1991.Google Scholar
  6. Knapp, A.: Interkulturelle Kommunikationsfähigkeit, in: Personalführung, Heft 1/1991, S.4–11.Google Scholar
  7. PMM Management Consultants (Hrsg.): Personalmanagement im Europa der 90er Jahre, Frankfurt 1990, S. 22–23.Google Scholar
  8. Quack, K./Möhlenbeck, R. u. a.: Motivierende Personalpolitik für Führungskräfte, München 1983.Google Scholar
  9. Reisch, B./Bittner, A.: Internationale Personalentwicklung — eine Bestandsaufnahme, Bad Honnef 1991.Google Scholar
  10. Welge, M.K. (Hrsg.): Globales Management, Stuttgart 1990.Google Scholar

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden 1992

Authors and Affiliations

  • Bernd Guillaume
  • Markus Stolz

There are no affiliations available

Personalised recommendations