Vom Nutzen der Langzeitbeobachtung

Der Zeitpunkt der Betrachtung ist entscheidend
  • Jürgen Mohr

Zusammenfassung

In Hochglanzbroschüren sieht alles immer schön und überzeugend aus. Chancen und Risiken werden glaubhaft abgewogen, Sensitivitätsbetrachtungen schlüssig und Erfolgsaussichten glänzend dargestellt — siehe auch 3. H-O-F. Keine Frage, diese Kapitalanlage bringt sicheren Gewinn, so die Herausgeber der Prospekte. Zumindest auf den ersten Blick. Wenn sich wenig später große Enttäuschung einstellt, weil das Ergebnis unter der Erwartung bleibt, werden die meisten Anleger schnell nervös. Je tiefer die Anlagen ins Minus geraten und je höher die Abweichung vom gewünschten Resultat ausfällt, desto panischer ist die Reaktion. Unangenehm für den Berater, der die Unzufriedenheit seiner Klienten zu spüren bekommt. Schließlich wird ihm die Schuld gegeben, dass sich die vermeintlich erstklassige Anlage als Flop erweist.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden 2002

Authors and Affiliations

  • Jürgen Mohr

There are no affiliations available

Personalised recommendations