Advertisement

Die wichtigsten Definitionen

  • Armin Kühnemann
  • Heiko Vogler

Zusammenfassung

Als erstes werden wir das Grundkonzept der Attributgrammatik formal definieren und an einem Beispiel erläutern. Danach ordnen wir jeder Attributgrammatik eine Sprache und zwei Übersetzungen zu. Dann werden wir an einem Beispiel sehen, daß der globale Informationstransport zirkulär sein kann und somit den Attributen an den Knoten eines Ableitungsbaumes kein eindeutiger Wert zugeordnet werden kann. Durch einen Zirkularitätstest können wir entscheiden, ob eine vorgelegte Attributgrammatik diese unangenehme Eigenschaft hat.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Friedr. Vieweg & Sohn Verlagsgesellschaft mbH, Braunschweig/Wiesbaden 1997

Authors and Affiliations

  • Armin Kühnemann
  • Heiko Vogler

There are no affiliations available

Personalised recommendations