Advertisement

Rundfunkmodelle des Auslands

  • Hans J. Kleinsteuber
Chapter
  • 43 Downloads
Part of the Reihe Analysen book series (ANA, volume 32)

Zusammenfassung

Erst wenn man den Blick über die Grenzen der Bundesrepublik wirft, wird deutlich, in welchem Umfang unsere Rundfunkstruktur ein Ergebnis der eigenen historischen Entwicklung einschließlich der Initialzündung der Alliierten nach 1945 darstellt. Manches, war uns eingefahren und altvertraut vorkommt, wird im Vergleich als ausgeprochene Sondersituation erkennbar, andere Elemente unserer Rundfunkordnung tauchen unter den verschiedensten Bedingungen als nachgeradezu universelles Problem immer wieder auf. Beispielsweise fordern in keinem Land die Zeitungsverleger so konsequent und so ausdauernd einen Sendekanal in ausschließlicher Regie wie in der Bundesrepublik. Auf der anderen Seite ist der Problemkreis der versuchten Einflußnahme von Politikern aller Schattierungen auf die Programmacher im Rundfunk, unabhängig von seiner konkreten Organisationsform ein — wenn auch in unterschiedlichsten Formen auftretendes — sich ständig wiederholendes Motiv.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Leske Verlag + Budrich GmbH, Opladen 1982

Authors and Affiliations

  • Hans J. Kleinsteuber

There are no affiliations available

Personalised recommendations