Advertisement

Einleitung

  • Hans J. Kleinsteuber
Chapter
  • 44 Downloads
Part of the Reihe Analysen book series (ANA, volume 32)

Zusammenfassung

Daß Rundfunkpolitik seit einer Reihe von Jahren auf zunehmendes öffentliches Interesse stößt, bedarf keiner vertieften Begründung. Nachdem sich die Parteien Anfang der siebziger Jahre erstmals medienpolitische Programme gegeben hatten (von denen ein wesentlicher Teil sich auf den Rundfunk bezieht), äußern sich Parteigremien nun regelmäßig in Verlautbarungen zur rundfunkpolitischen Entwicklung. Dasselbe gilt für eine ganze Reihe von Wirtschaftsverbänden, die Kirchen und Gewerkschaften. Die vorliegende Arbeit hat sich erstens zum Ziel gesetzt, die Informationen und Stellungnahmen zur Rundfunkpolitik zu sammeln und auszuwerten. Zweitens möchte sie den jeweiligen historischen, ökonomischen und politischen Hintergrund zum Verständnis der heute vertretenen rundfunkpolitischen Positionen verdeutlichen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Leske Verlag + Budrich GmbH, Opladen 1982

Authors and Affiliations

  • Hans J. Kleinsteuber

There are no affiliations available

Personalised recommendations