Advertisement

Instabilitäten auf Finanzmärkten

  • Diemo Dietrich
  • Uwe Vollmer

Zusammenfassung

Gegenstand des abschließenden Teils III sind mögliche Konsequenzen, die aus den in Teil II dargestellten Erklärungsansätzen von Finanzverträgen und Finanzintermediären für die Stabilität und die Regulierung des Finanzsektors folgen. Dabei betrachtet Kapitel 8 zwei mögliche Ursachen für Instabilitäten auf Finanzmärkten. Kapitel 9 hingegen fragt nach Auswirkungen staatlicher Regulierungen auf das Bankverhalten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler/GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2005

Authors and Affiliations

  • Diemo Dietrich
    • 1
  • Uwe Vollmer
    • 2
  1. 1.Bereich Finanzmärkte und FinanzinstitutionenInstitut für Wirtschaftsforschung HalleDeutschland
  2. 2.Institut für Theoretische Volkswirtschaftslehre, insbesondere Geld und WährungUniversität LeipzigDeutschland

Personalised recommendations