Advertisement

Singles pp 239-263 | Cite as

Schlussfolgerungen aus kontrastierender Perspektive der Fallrekonstruktionen

  • Jutta U. Kern

Zusammenfassung

Im vorausgehenden Teil der Arbeit wurden die Rekonstruktionen von sechs Referenzfällen der Lebensform Single und eines Kontrastfalles präsentiert. Diese geben Aufschluß darüber, wie sich Identität als Single konstituieren kann. In diesem abschließenden Teil der Arbeit soll nun auf die eingangs gestellte Frage zurückgekommen werden, wie sich die Lebensform Single — im Sinne einer Lebensführung jenseits dyadischer Intimität im Familienlebensalter — in bezug auf eine (De-)Institutionalisierung des Lebenslaufes theoretisch verorten läßt. Dazu werden die rekonstruierten Fallstrukturen zueinander kontrastiert und insgesamt in Bezug zu den im ersten und zweiten Teil der Arbeit aufgeworfenen theoretischen Überlegungen gesetzt. Die unterschiedlichen Fallstrukturen werden in diesem abschliessenden Teil nun zusammenfassend nach theoretischen Gesichtspunkten betrachtet.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen/Wiesbaden 1998

Authors and Affiliations

  • Jutta U. Kern

There are no affiliations available

Personalised recommendations