Advertisement

Organisatorische und funktionale Aspekte des Technologiemanagements

Chapter
  • 404 Downloads
Part of the Technologiemanagement — Wettbewerbsfähige Technologieentwicklung und Arbeitsgestaltung book series (TWTA)

Zusammenfassung

Durch die rasch fortschreitende technische Entwicklung, die eine Verkürzung der Produktlebenszyklen, eine Expansion der Produktentwicklungszyklen und einen dramatischen Anstieg der Produktentwicklungskosten mit sich bringt, erhöht sich für Unternehmen die Gefahr, nicht mehr konkurrenz- und wettbewerbsfähig zu sein. Die Anforderungen zur raschen Änderung alter Strukturen, kurz: zur flexiblen Aktion und Reaktion, erfordern von einem Technologie-unternehmen nicht nur auf strategischer, sondern auch auf organisatorischer und funktioneller Ebene ständig Anpassungen und Weiterentwicklungen. Wer sich in dynamischen und turbulenten Märkten erfolgreich behaupten will, muß die Gestaltung der unternehmensinternen Leistungspotentiale fortlaufend überprüfen und versuchen, diese ständig zu verbessern. Nur so kann das Unternehmen den Anforderungen der Zukunft gerecht werden und relative Vorteile vor den Wettbewerbern gewinnen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© B. G. Teubner Stuttgart 1994

Authors and Affiliations

  1. 1.Universität StuttgartStuttgartDeutschland
  2. 2.Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO)StuttgartDeutschland

Personalised recommendations