Advertisement

Zufallsprozesse

Chapter
  • 44 Downloads
Part of the Teubner Studienskripten Soziologie book series (TSTT)

Zusammenfassung

Signale, die Information übertragen, werden zweifach vom Zufall beeinflußt: Erstens ist im allgemeinen die Nachricht selbst zufällig, da ihre Übertragung andernfalls für den Empfänger nutzlos wäre. Zweitens wirken auf dem Übertragungsweg zufällige Störungen auf das Signal ein (vergleiche auch Bild 1–1). Zum Kennenlernen der Signalanalyse gehört daher auch das Studium der Grundbegriffe stochastischer Prozesse. Da in der Nachrichtentechnik mit ω die Kreisfrequenz bezeichnet wird, benutzen wir zur Kennzeichnung des Zufallsparameters den Buchstaben ξ.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© B. G. Teubner Stuttgart 1991

Authors and Affiliations

  1. 1.Telefunken Systemtechnik GmbHUlmDeutschland

Personalised recommendations