CMM-Assessments zur Prozeßverbesserung bei der Softwareentwicklung — Ein Praxisbericht

  • Ralf Kneuper
Part of the Teubner-Reihe Wirtschaftsinformatik book series (TRWI)

Zusammenfassung

Das Capability Maturity Model (CMM) (siehe [PWCC94]) ist ein Modell zur Beurteilung der Reife von Software entwickelnden Organisationen, das vor allem als Grundlage für die Verbesserung der Entwicklungsprozesse genutzt wird.

Auf Basis dieser Modelle gibt es die Möglichkeit, Assessments durchzuführen, bei denen die Erfüllung der jeweiligen Anforderungen überprüft und die Reife der Organisation beurteilt wird.

Dieser Beitrag beschreibt Erfahrungen mit dem Einsatz von CMM-Assessments für die Verbesserung der Entwicklungsprozesse. Ziel ist es, den Lesern einen Eindruck zu geben, wie ein CMM-Assessment abläuft, welche Vorbereitungen dafür zu treffen sind und mit welchen Schwierigkeiten zu rechnen ist. Dabei geht es schwerpunktmäßig um den Einsatz der Assessments selbst, nicht um die allgemeine Prozeßverbesserung nach CMM oder anderen Modellen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. [Kra97]
    Herb Krasner. Clarifying the SEI’s role in certifying assessors or assessments — they don’t. Software Process Newsletter, No. 10, 1997. (Verfügbar unter http://www.iese.fhg.de/SPN/process/spn.html)Google Scholar
  2. [KnS95]
    Ralf Kneuper, Frank Sollmann. Normen zum Qualitätsmanagement bei der Softwareentwicklung. Informatik Spektrum, S. 314–323, 1995Google Scholar
  3. [MeS99]
    Werner Mellis, Dirk Stelzer. Das Rätsel des prozeßorientierten Softwarequalitätsmanagements. Wirtschaftsinformatik, S. 31–39, Februar 1999Google Scholar
  4. [PWCC94]
    M. Paulk, C. Weber, B. Curtis, M. Chrissies (Hrsg.) The Capability Maturity Model. Addison Wesley, 1994Google Scholar
  5. [SEI98]
    SEI Software Engineering Institute, Carnegie Mellon University. CMM Lead Assessors, Stand 1998. Aktuelle Version verfügbar unter http://www.sei.cmu.edu/technology/appraiser.listing.html
  6. [WNHS94]
    R. Whitney, E. Nawrocki, W. Hayes, J. Siegel. Interim profile development and trial of a method to rapidly measure software engineering maturity status. Technical Report CMU/SEI-94-TR-4, Software Engineering Institute, Carnegie-Mellon University, 1994Google Scholar
  7. [ZHSD94]
    D. Zubrow, W. Hayes, J. Siegel, D. Goldenson. Maturity questionnaire. Special Report CMU/SEI-94-SR-007, Software Engineering Institute, Carnegie-Mellon University (SEI/CMU), 1994Google Scholar

Copyright information

© B.G.Teubner Stuttgart · Leipzig 1999

Authors and Affiliations

  • Ralf Kneuper

There are no affiliations available

Personalised recommendations