Advertisement

Projektabschluss und Evaluierung

  • Margit Gätjens-Reuter
Chapter
  • 742 Downloads

Zusammenfassung

Ist das Projekt abgeschlossen, erfolgt die Abnahme durch den Auftraggeber. Zweck der Abnahme ist natürlich zum einen die Feststellung, ob das Projektziel wie geplant erreicht wurde, und zum anderen die Entlastung der Projektleitung. Dabei hängt die Vorgehensweise natürlich stark von der Art des Projekts ab. Ein fertiggestelltes Haus beispielsweise geht durch die Abnahme, die in Form einer Begehung mit Erstellung eines Abnahmeprotokolls erfolgt, in den Verantwortungsbereich des Auftraggebers über. Das Haus wird offiziell übergeben. Bei einem Event-Projekt wie zum Beispiel einer Hochzeit oder anderen Veranstaltung, wird die Abnahme ein Abschlussgespräch sein. In einem Organisationsprojekt wie dem von Alma muss zunächst der erreichte neue Zustand dokumentiert und überprüft sein, bevor die Projektleitung entlastet werden kann. Was mindestens in einem Abnahmeprotokoll stehen sollte, zeigt das folgende Formular. Je nach Projektgegenstand sind vor allem zum Punkt „Ergebnis/Qualität“ detaillierte Prüflisten erforderlich, mit deren Hilfe die Zielerreichung kontrolliert werden kann.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler/GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2003

Authors and Affiliations

  • Margit Gätjens-Reuter

There are no affiliations available

Personalised recommendations