Advertisement

Aufbau und Arbeitsweise einer Zentraleinheit

Chapter
  • 42 Downloads

Zusammenfassung

Der iterative Addierer und der Shifter bilden den operativen Kern des Rechenwerks. Die natürlichen Zahlen seien als Binärzahlen im 1er- oder 2er-Komplement dargestellt. Um eine Zahl xn … x1 im ler-Komplement zu negieren, genügt ein Negationsbaustein \(\bar {\text{x}}_{\text{i} }\) für jedes Bit xi. Um x, x und die Konstanten 0 und 1 auszuwählen, kann eine parametrische Schaltung verwendet werden, die aus einem Eingangswert x je nach Belegung der beiden Steuerparameter a und b alle vier einstelligen Booleschen Funktionen erzeugt (s. Bild 7-1).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Friedr. Vieweg & Sohn Verlagsgesellschaft mbH, Braunschweig 1988

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations