Advertisement

Briefwechsel

  • Jörg Pflüger
  • Robert Schurz

Zusammenfassung

wie ich aus Ihren Äußerungen entnehmen konnte, sind Sie der Meinung, daß alles menschliche Denken, ja sogar alles menschliche Tun und Treiben überhaupt durch Rechenmaschinen simulierbar wäre. Da ich nicht Ihrer Meinung bin, will ich Ihnen nun kurz auseinandersetzen, worin für mich die wesentlichen Unterschiede zwischen menschlichem Denken und den Versuchen, es zu simulieren, bestehen, und warum diese Simulationsversuche zwangsläufig scheitern müssen. Vorerst aber noch einiges zur Geschichte dieser Simulationsversuche.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen 1987

Authors and Affiliations

  • Jörg Pflüger
  • Robert Schurz

There are no affiliations available

Personalised recommendations