Advertisement

Die Grundlagen der Marketing-Konzeption

Chapter
  • 104 Downloads

Zusammenfassung

Im Verlauf der letzten drei Jahrzehnte hat sich nicht nur in Deutschland, sondern in ganz Europa eine teilweise sehr tiefgreifende wirtschaftliche, politische und soziologische Strukturwandlung vollzogen. Sie hatte erhebliche Umschichtungen und Lebensänderungen zur Folge. Von den ökonomischen Grundlagen der Zeiten jeweils vor den beiden Weltkriegen blieb relativ wenig übrig. Die seelische Haltung der Bevölkerung gegenüber wichtigen Problemen hat sich ebenso gewandelt wie viele Konsumgewohnheiten der Bevölkerung. Daraus ergaben sich viele neuartige und verwickelte Problemstellungen für die Produktion, die Menschenführung, den Absatz und die Finanzierung. Nach der Währungsreform im Jahr 1948, die die gelenkte Wirtschaftsform ablöste, begann in Deutschland der wirtschaftliche Aufschwung, der in den ersten Jahren durch einen enormen Nachfrageüberhang geprägt war. Die dominierenden unternehmerischen Probleme in diesem Verkäufermarkt lagen auf dem Produktions-, Investirions- und Finanzierungssektor.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

Literaturverzeichnis zu: Marketing-Konzeption l.Teil

  1. Adler, L.: Phasing research into the marketing plan, in: Modern marketing strategy, hrsg. von E. C. Bursk and J. F. Chapman, New York 1965, S. 219 ff.Google Scholar
  2. Barnet, E. M.: Showdown in the market place, in: Modern marketing strategy, hrsg. von E. C. Bursk and J. F. Chapman, New York 1965, S. 49 ff.Google Scholar
  3. Eldridge, C. E.: Marketing, New York 1966. The problems of growth, New York 1966. The chief executive’s marketing responsibility, New York 1966. The role and importance of the marketing plan. The marketing budget and its allocation.Google Scholar
  4. Fischer, H.: Marketing oder die Verwirrung der Begriffe, Stuttgart 1959.Google Scholar
  5. Gross, H.: Neue Ideen in der Wirtschaft, Düsseldorf 1960.Google Scholar
  6. Hammel, W.: Das System des Marketing, Freiburg im Breisgau 1963.Google Scholar
  7. Kisch, K. A.: Marketing in der Sackgasse, in: Marketing Journal, 1968, S. 283.Google Scholar
  8. Kropff, H. F. J.: Marketing — die neue Konzeption der Absatzwirtschaft, in: Neue Betriebswirtschaft, 1957, S. 141ff.Google Scholar
  9. Nystrom, P. H.: Marketing handbook, New York 1954.Google Scholar
  10. Payne, B.: How to set realistic profit goals, in: Modern marketing strategy, hrsg. von E. C. Bursk and J. F. Chapman, New York 1965, S. 336 ff.Google Scholar
  11. Simons, H.: Marketing, 2. Auflage, Stuttgart 1960.Google Scholar

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler, Wiesbaden 1972

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations