Advertisement

Dezentrale Industriepolitik und Unternehmen

  • Wulf Noll
  • Karin Scharfenorth

Zusammenfassung

Die Wettbewerbsposition der deutschen Wirtschaft hat sich in den letzten Jahren im weltweiten Vergleich verschlechtert. Die Konkurrenzfähigkeit litt nicht nur gegenüber den traditionellen Hauptkonkurrenten in den USA und Japan Verluste; sie wurde auch hart konfrontiert mit den erfolgreichen Modernisierungsbestrebungen in einigen Partnerländern der Europäischen Union und mit den Marktzugängen neuer Wettbewerber aus Fernost sowie aus den mittel- und osteuropäischen Staaten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Brandel, R. (1995): Regionalisierung als Herausforderung an die Verwaltung — Reformperspektiven für die Bezirksregierung. In der Reihe: Seminarberichte der Gesellschaft für Regionalforschung, Winterseminar 1995. Heidelberg.Google Scholar
  2. Heinze, R. G./ Hilbert, J./ Potratz, W./ Scharfenorth, K. (1995): Perspektiven nordrhein-westfälischer Industrie-und Standortpolitik. In der Reihe: Arbeitspapiere der Forschungsstelle für Sozialwissenschaftliche Innovations-und Technologieforschung (SIT) an der Ruhr-Universität Bochum, SIT-wp-1-95. Bochum.Google Scholar
  3. Heinze, R. G./ Voelzkow, H. (Hrsg.) (i.E.): Die Regionalisierung der Strukturpolitik in Nordrhein-Westfalen. Opladen.Google Scholar
  4. Jochimsen, R. (1966): Theorie der Infrastruktur. Grundlagen der marktwirtschaftlichen Entwicklung. Tübingen.Google Scholar
  5. Jürgens, U./ Krumbein, W. (Hrsg.) (1991): Industriepolitische Strategien. Bundesländer im Vergleich. Berlin.Google Scholar
  6. Landesregierung (Hrsg.) (1995): Bericht über die Fortentwicklung der regionalisierten Strukturpolitik. Düsseldorf.Google Scholar
  7. Matzner, E./ Streeck, W. (1991): Introduction: Towards a Socio-Economics of Employment in a Post-Keynesian Economy. In: Matzner, Egon/ Streeck, Wolfgang (Hrsg.): Beyond Keynesianism. The Socio-Economics of Production and Full Employment. Vermont: 1-18.Google Scholar
  8. MWMT (1987): Zukunftsinitiative Montanregionen. Dokumentation der Veranstaltung der Landesregierung Nordrhein-Westfalen vom 16. Juli 1987 in Oberhausen. Düsseldorf.Google Scholar
  9. MWMT (1990): Zukunftsinitiative für die Regionen Nordrhein-Westfalens (ZIN) 1990. Zwischenbericht. Düsseldorf.Google Scholar
  10. MWMT (1992a): Regionalisierung. Neue Wege in der Strukturpolitik Nordrhein-Westfalens. Düsseldorf.Google Scholar
  11. MWMT (1992b): Prozessuale Begleitforschung der Regionalisierung der Strukturpolitik in Nordrhein-Westfalen (Kurzfassung). Düsseldorf.Google Scholar
  12. MWMT (1995): Strukturwandel in NRW: Fortschritt durch Kooperation und Kreativität. Dokumentation des Kongresses vom 18. November 1994 im Seidenweberhaus Krefeld. Düsseldorf.Google Scholar
  13. Naschold, F. (1993): Modernisierung des Staates. Zur Ordnungs-und Innovationspolitik des öffentlichen Sektors. Berlin.Google Scholar
  14. Osborne, D./ Gaebler, T. (1993): Reinventing Government. How the entrepreneurial spirit is transforming the public sector. New York.Google Scholar
  15. Piore, M. J./ Sabel, C. F. (1989): Das Ende der Massenproduktion. Studie über die Requalifizierung der Arbeit und die Rückkehr der Ökonomie in die Gesellschaft. Frankfurt am Main.Google Scholar
  16. Porter, M. E. (1991): Nationale Wettbewerbsvorteile. Erfolgreich konkurrieren auf dem Weltmarkt. München.Google Scholar
  17. Pyke, F./ Sengenberger, W. (1992): Industrial districts and local economic regeneration. International Institute for Labor Studies. Genf.Google Scholar
  18. Reich, R. B. (1983): An Industrial Policy of the Right. The Public Interest. No. 73: 3–17.Google Scholar
  19. Rothwell, R. (1993): The Fifth Generation Innovation Process. In: Oppenländer, Karl Heinrich/ Popp, Werner (Hrsg.): Privates und staatliches Innovationsmanagement, ifo Studien zur Innovationsforschung, Bd. 1. München: 25–42.Google Scholar
  20. Säbel, C. F. (1993): Learning by Monitoring: The Institutions of Economic Development. vervielfältigtes Manuskript. MIT. Boston.Google Scholar
  21. Streeck, W. (1993): The Governance of Industry: Upgrading Industrial Policy in Europe. University of Wisconsin-Madison. Vervielfältigtes Manuskript.Google Scholar

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen 1997

Authors and Affiliations

  • Wulf Noll
  • Karin Scharfenorth

There are no affiliations available

Personalised recommendations