Advertisement

CENTRUM pp 160-162 | Cite as

„Cities on the Move 2.“

Eine Ausstellung im arc en rêve, centre d’architecture in Bordeaux und im capc Musée d’art contemporaine
  • Peter Neitzke
  • Carl Steckeweh
  • Reinhart Wustlich

Zusammenfassung

Eine eindrucksvolle Inszenierung beherrschte in diesem Sommer die alten Hallen des Entrepôt am Rande von Bordeaux’ historischem Weinhändler-Viertel. Kulturelle Sinnfragen zu den Folgen des strukturellen Wandels in den asiatischen Städten, in den „neuen“Gesellschaften wurden gestellt, über die inzwischen vor allem in Krisenszenarien berichtet wird: Fragen — zu einer Flut expressiver Installationen, Proklamationen, Video-Clips, zu Protokollen teilnehmender Beobachtung im Alltag der Städte, zu Projektionen und städtebaulichen Gedankenspielen. Zum Ausdruck kam, was geschieht, wenn in der Wirtschaft, in der Kultur, in den Sozialbeziehungen, im Städtebau die Wertvorstellungen des Westens und des Ostens aufeinan-derprallen. In der ‚Splendid isolation‘der westlichen „Informations“-Gesellschaft drängt sich dem Betrachter die Frage auf, weshalb in den westlichen Medien die Berichterstattung in den vergangenen Jahren so zugespitzt war, als sei die westliche Kultur an den Veränderungen der asiatischen Gesellschaften gänzlich unbeteiligt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Friedr. Vieweg & Sohn Verlagsgesellschaft mbH, Braunschweig/Wiesbaden 1998

Authors and Affiliations

  • Peter Neitzke
  • Carl Steckeweh
  • Reinhart Wustlich

There are no affiliations available

Personalised recommendations