Advertisement

Zielvereinbarungen — Renaissance eines „alten“ Führungskonzepts auf Gruppen- und Organisationsebene

  • Walter Bungard

Zusammenfassung

Dem Leser und dem Autor dieses Beitrags möge es erspart bleiben, Recherchen darüber anzustellen, seit wann die zentrale Bedeutung von Zielen für (effektives) menschliches Handeln bekannt ist und diese Erkenntnis entsprechend instrumentalisiert worden ist. Man denke an die antiken Philosophen wie z. B. Marcus Aurelius Antonius (zitiert nach Kunz, 1999), Arbeiten der Willenspsychologie zu Beginn dieses Jahrhunderts (Ach, 1910), die Publikationen von Lewin (1951) über Anspruchsniveau und Verpflichtung usw.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr.Th. Gabler GmbH, Wiesbaden 2002

Authors and Affiliations

  • Walter Bungard

There are no affiliations available

Personalised recommendations