Advertisement

Einführung: Globale Kompetenz ist gefragt

  • Hans-Peter Rentzsch

Zusammenfassung

„Die internationale Sprache der Wirtschaft ist gebrochenes Englisch“, sagte der Chef des mittelständischen Unternehmens für Kühlmittelpumpen zu seinem Mitarbeiter Mark Frost. „Sie, mit Ihren Englischkenntnissen und Ihrer technischen Erfahrung, sind genau der richtige Mann für unser neues Verkaufsbüro in Singapur. Von dort aus können Sie ganz Asien bereisen und unser Vertriebsnetz ausbauen.“ Und im stillen dachte er: Dort kann er mit seiner ewigen Besserwisserei mal beweisen, was er kann. So oder so ähnlich hat schon manche Auslandskarriere begonnen — und auch vorzeitig geendet. Die weltweiten Kosten infolge abgebrochener Aufenthalte von Managern im Ausland sollen nach Schätzungen von Fachleuten in die Milliarden Dollar gehen, nicht zu reden von den persönlichen Schicksalen und Enttäuschungen, die nicht selten damit verbunden sind. Wenn ein Manager ins Ausland geht, sei es für einen mehrjährigen Job als Expatriate oder als regelmäßig Reisender, so sieht er sich massiven Herausforderungen ausgesetzt, auf deren Bewältigung er meist nicht vorbereitet ist.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden 1999

Authors and Affiliations

  • Hans-Peter Rentzsch
    • 1
  1. 1.Rentzsch & Partner, Marketingberatung für Investitionsgüter und Technologie GmbHNidderauDeutschland

Personalised recommendations