Advertisement

Dokumente

  • Hans-Jürgen Holtij
Chapter
  • 16 Downloads

Zusammenfassung

Die Dokumente stellen den zentralen Bereich bei der Abwicklung von Dokumentenakkreditiven dar. Durch die Formulierung eines vorzulegenden Dokuments wird die Grundlage in einem Akkreditiv dafür gelegt, ob die Abwicklung für alle Beteiligten reibungslos oder mit unnötigen Diskussionen und evtl. Verstimmung möglich ist. Gerade bei den Dokumenten, die unter einem Akkreditiv vorzulegen sind, ist es absolut erforderlich, daß der Grundsatz von Treu und Glauben nicht gestört wird. So ist teilweise eine Tendenz zu bemerken, Dokumente für ein Akkreditiv passend zu “schnitzen” und es dabei mit den Tatsachen bzw. der Wahrheit nicht immer so genau zu nehmen. Verursacht wird diese Tendenz zu einem gewissen Teil auch von der sklavischen Buchstabentreue der bei der Abwicklung eingeschalteten Banken. Dabei wird leider immer weniger auf die tatsächliche Ausführbarkeit der in den Dokumenten enthaltenen Angaben geachtet, sondern ausschließlich auf darauf, welche (unvollständige bzw. undurchführbare) Angabe im Akkreditiv steht. Dieser Zustand ist auch mitverursacht, durch die zu beobachtende Praxis, ein Akkreditiv dem Begünstigten ohne große inhaltliche Prüfung anzuzeigen.94 Aber auch die Exportwirtschaft sollte bei Erhalt der Akkreditive verstärkt eine Prüfung der Akkreditivbedingungen auf ihre Machbarkeit hin vornehmen. Zu oft verschwinden die Akkreditivbedingungen noch in irgendwelchen Akten bis es an die Erstehung der Dokumente geht. Manchmal erfüllt ein Dokument, welches zwar nicht buchstabengetreu dem Akkreditiv entspricht, 95 aber die ordnungsgemäße Erfüllung des zugrundeliegenden Liefergeschäftes nachweist, seinen Zweck besser als ein “hingeschöntes” Dokument ohne Aussagekraft, welches aber den Akkreditivbedingungen entspricht.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden 1994

Authors and Affiliations

  • Hans-Jürgen Holtij

There are no affiliations available

Personalised recommendations