Advertisement

Telekommunikation im Zeichen der TIME-Märkte — Perspektiven der Deutschen Telekom

  • Knut Föckler

Zusammenfassung

Die sprunghafte Fortentwicklung digitaler Technologien ist der Motor für die fortschreitende Konvergenz der Informations- und Telekommunikationsmärkte wie auch der Medienlandschaft. Über den angelsächsischen Sprachraum hinaus hat sich als Synonym für das Zusammenwachsen der digitalen Märkte das Kunstwort TIME (zusammengesetzt aus Telecommunications, Informationtechnology, Media, Entertainment) etabliert. Aus ehemaligen Teilmärkten, die sich bereits in starkem Maß gegenseitig beeinflussen, entsteht ein großer TIME-Markt mit unterschiedlichen, eng miteinander verzahnten neuen Segmentierungen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. [BAH95]
    Booz, Allen & Hamiliton (Hrsg.): Zukunft Multimedia. Grundlagen, Märkte und Perspektiven in Deutschland. Frankfurt a. M. 1995.Google Scholar
  2. [BAH98]
    Booz, Allen & Hamiliton: Durchbruch Multimedia - Deutschland im Internationalen Vergleich. Untersuchung im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft, Forschung und Technologie. Bonn 1998.Google Scholar
  3. DTAG 98] Internet-Homepage der Deutschen Telekom AG. http://www. telekom. de, Abruf am 1998-09-14.Google Scholar
  4. [EuKo97]
    Europäische Kommission: Grünbuch zur Konvergenz der Branchen Telekommunikation, Medien und Informationstechnologie und ihren ordnungspolitischen Auswirkungen. Brüssel 1997.Google Scholar
  5. [Gate98]
    Gates, B.: Neue Informationstechnologien in der Arbeitswelt von morgen. In: Mangold, K. (Hrsg.): Die Welt der Dienstleistung. Perspektiven für Arbeit und Gesellschaft im 21. Jahrhundert.Gabler, Frankfurt am Main 1998, S. 112–115.Google Scholar
  6. [MaHe98]
    Margherio, L.; Henry, D.; et al.: The Emerging Digital Economy, U.S. Department of Commerce, Secretariat on Electronic Commerce. Washington D.C. 1998.Google Scholar
  7. [Müll96]
    Müller-Michaelis, W.: Die Informationsgesellschaft im Aufbruch: Perspektiven für Wachstum, Beschäftigung und Kommunikation. Frankfurt am Main 1996.Google Scholar
  8. [Schm98a]
    Schmidt, H.: Die prägende Kraft des großen Netzes. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 24. Juli 1998, S. 17.Google Scholar
  9. [Schm98b]
    Schmidt, H.: Das Internet wird zum Massenmedium. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 3. Juni 1998, S. 20.Google Scholar

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden 1999

Authors and Affiliations

  • Knut Föckler
    • 1
  1. 1.Konzerngeschäftsfelds MultimediakommunikationDeutschen Telekom AGDeutschland

Personalised recommendations