Advertisement

E-Learning pp 53-54 | Cite as

Die Arena ist bereit

  • Stephan Magnus
Chapter
  • 336 Downloads

Zusammenfassung

Sie sehen: die Arena ist bereit. Ich denke, Sie haben durch die bisherige Lektüre eine Menge Motivation bekommen, sich mit dem Thema E-Learning auch praktisch zu beschäftigen.
  • • In wirtschaftlichen Rahmenbedingungen, die bewirken, dass man sich für klassische Trainingsmethoden kaum mehr die Zeit nehmen kann. Unternehmer arbeiten global, müssen mit der Explosion des Wissens kämpfen, sind in sich ständig wandelnden Netzwerken eingebunden und in vollständiger Konkurrenz. Wissen in Echtzeit unabhangig von Raum und Zeit ist die einzig mögliche Lösung. Ohne E-Learning unmöglich!

  • • Die Revolutionen in der Bildung zeigen Mitarbeiter, die lebenslang lernen, viele verschiedene Optionen haben und Wege, die sie gehen können und jede Form von Ausbildung parallel zu Ihrem Beruf direkt auf den Bedarf angepasst erhalten wollen. Auch das ist auf Dauer ohne E-Learning unmöglich.

  • • Zuletzt sind wir in das menschliche Gehirn vorgedrungen und haben gesehen, dass es auf vielen Sinneskanälen arbeitet und wir von Bildern und Tönen gesteuert werden, die oft nur Simulationen in unserem Kopf sind. Wir werden in unserer Umwelt zunehmend mit gefälschten Wirklichkeiten konfrontiert, die richtig verstanden, eine große Chance im E-Learning sind. Erlebnisorientiertes Lernen, mit vollem Eintauchen in den zu verstehenden Sachverhalt, auf ein individuelles Gehirn hin aufbereitet, das ist eine der großen Verheißungen, die nur mit E-Learning zu realisieren ist.

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr.Th. Gabler GmbH, Wiesbaden 2001

Authors and Affiliations

  • Stephan Magnus

There are no affiliations available

Personalised recommendations