Skip to main content

Zugbelastung und Druckbelastung

  • Chapter
  • 2252 Accesses

Part of the Aus dem Programm Grundlagen Maschinenbau und Verfahrenstechnik book series (ST)

Zusammenfassung

Die wesentlichen mechanischen Kenndaten von Werkstoffen werden im einaxialen Zugversuch gewonnen. Dieser Versuch ist nach EN 10.002 genormt; er ist einfach und leicht reproduzierbar durchführbar, und es herrscht ein homogener, einachsiger Spannungszustand, bei dem nur äußere Normalspannungen in einer Richtung wirken.

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Buying options

Chapter
USD   29.95
Price excludes VAT (USA)
  • DOI: 10.1007/978-3-322-82040-2_4
  • Chapter length: 30 pages
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
eBook
USD   49.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-322-82040-2
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Softcover Book
USD   59.99
Price excludes VAT (USA)

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Authors

Rights and permissions

Reprints and Permissions

Copyright information

© 2005 Friedr. Vieweg & Sohn Verlag/GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden

About this chapter

Cite this chapter

Bürgel, R. (2005). Zugbelastung und Druckbelastung. In: Festigkeitslehre und Werkstoffmechanik. Aus dem Programm Grundlagen Maschinenbau und Verfahrenstechnik. Vieweg+Teubner Verlag. https://doi.org/10.1007/978-3-322-82040-2_4

Download citation