Advertisement

Erster Teil: Entwicklung einer Zeitwertbilanzierung von Versicherungsverträgen

  • Werner Rockel
Chapter
  • 62 Downloads
Part of the „Versicherung und Risikoforschung„ book series (VUR, volume 46)

Zusammenfassung

Die Bilanzierung zu Zeitwerten beherrscht die aktuelle Diskussion in der Standardsetzung und wird vereinzelt sogar als „Accounting Revolution„ bezeichnet.21 Insbesondere in der angelsächsisch geprägten Bilanztheorie sind Konzepte der Marktwertbilanzierung jedoch nicht neu.22 Eine Systematisierung der American Accounting Association (AAA) unterscheidet mit den True Income Theories als Bestandteil „klassischer Bilanzierungsansätze„ und den Decision Usefulness Theories als „entscheidungsorientierte Ansätze„ zwei grundsätzliche Forschungszweige der Zeitwertbilanzierung.23

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Deutscher Universitäts-Verlag GmbH, Wiesbaden 2004

Authors and Affiliations

  • Werner Rockel

There are no affiliations available

Personalised recommendations