Advertisement

Einführung in die Themenstellung

  • Christof M. Stotko
Chapter
  • 517 Downloads
Part of the Markt- und Unternehmensentwicklung book series (MAU)

Zusammenfassung

Das Ziel der vorliegenden Arbeit lässt sich wie folgt zusammenfassen: „Welchen Beitrag zur Vertriebseffizienz leistet die Gestaltung der Kundenintegration in die Wertschöpfung eines Anbieters von (individualisierten) Werkzeugmaschinen?

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

References

  1. 10.
    Vgl. Hosenfeld/Zimmermann 2003, Laker 2003, Schamari 2003, VDMA 2004b, S. 4.Google Scholar
  2. 11.
    Siehe Schnauffer 1999, BMBF 2002, S. 78.Google Scholar
  3. 12.
    Siehe Backhaus/Schlüter 1994a, S. 50, Backhaus/Schlüter 1994b, S. 1, BMBF 2002, S. 80, VDMA 2004a.Google Scholar
  4. 19.
    Vgl. ähnlich hierzu Homburg/Daum 1997a, S. 11ff, BMBF 2002, S. 89, Schuh 2004a.Google Scholar
  5. 86.
    Vgl. Fließ 1995, Backhaus 1997, S. 8ff, Rudolph 1998, S. 58ff, Schnauffer 1999, S. 27f, Plinke 2001, S. 706ff\\95 Vgl. Wei 1993, Kothes/Linnhoff 1998, Dannenberg 1999. Zur Messung der Vertriebseffizienz in dieser Arbeit siehe auch Kapitel 5.1.2.Google Scholar
  6. 112.
    Heinen 1991, S. 6. Zur Aufgabe des Gestaltungsziels in der Industriebetriebslehre siehe auch Koch 1975, S. VI, 174.Google Scholar
  7. 118.
    Grasmugg/Schoder 2002, S. 130. In der gleichen Richtung argumentieren Duray/Ward/Glenn/Berry 2000, S. 615.Google Scholar

Copyright information

© Deutscher Universitäts-Verlag/GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2005

Authors and Affiliations

  • Christof M. Stotko

There are no affiliations available

Personalised recommendations