Advertisement

Empirische Grundlagen der Untersuchung

  • Roy Langer

Zusammenfassung

Im folgenden Kapitel geht es um die Klärung der empirischen Grundlage und der Cser Mediendiskursanalyse. Neben einer Begründung für die Wahl der dieser Studie zugrunde liegenden Medien erfolgt eine kurze Profilbestimmung der Medien und ihrer Leser- und Zielgruppen. Denn die Berichterstattung über Deutschland und Deutsche orientiert sich eben nicht allein an der Realität, sondern auch an den Erwartungshaltungen der Leser und dem sich daraus ergebenen redaktionellen Profil und der Zielgruppenorientierung des konkreten Mediums.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Deutscher Universitäts-Verlag/GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2003

Authors and Affiliations

  • Roy Langer

There are no affiliations available

Personalised recommendations