Advertisement

Forschung: zwischen pädagogischer Fürsorge und kommerziellem Marketing

Chapter
  • 189 Downloads

Zusammenfassung

Wie alle (Medien)Forschung ist auch die über Kinder und Kindermedien diversen Einflüssen unterworfen, seien sie intern oder extern angetrieben, offenkundig, eingestanden oder verdeckt und unbemerkt, redlich und für Kinder Partei ergreifend oder instrumenteil und utilitaristisch. Sie zu ignorieren oder gar zu leugnen, ist nicht nur blind und naiv, man begibt sich außerdem der Prämissen und Koordinaten, um die unzähligen Befunde, Studien, Interpretationen und Theorien, die über diesen Forschungsbereich vorhanden sind und für ihn traktiert werden, zureichend einordnen und angemessen verstehen zu können. Fixe Daten und pure Fakten gibt es in den Sozial- und Kulturwissenschaften nur vorderhand, erst Kenntnisse ihrer Genese und ihres Kontextes erlauben Urteile über ihre Validität (Gültigkeit) und Qualität.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Wiesbaden 2002

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations